Posts Tagged ‘Gesundheitsreform’

Die Pharma-Mafia

30. Mai 2012

Geschäft mit der Hoffnung

Gesundheitsreformen hatten Patienten in den letzten Jahren einige mit zu tragen. Da wurden Praxisgebühren und Medikamentenbeteiligungen für Patienten eingeführt. Menschen mit geringem Einkommen können sich seither fällige und notwendige Therapien nicht mehr oder nur schwer leisten. Auf der anderen Seite gibt es für zu behandelnde Krankheiten im Krankenhaus Fallpauschalen, die Krankenhäuser zu einem Wirtschaftsbetrieb machten. Mit der Privatisierungswelle werden viele unnötige Untersuchungen und Behandlungen „verkaufet“, zu denen die Ärzte förmlich angewiesen sind. (more…)

Advertisements

Der Schock des Hyppokrates

15. Juli 2011

Die Mär von besserer Gesundheitsvorsorge

Der Eid des Hyppokrates (um 460 bis 370 v. Chr.)  wurde erstmals komplett 1804 als Eid für Absolventen der Medizin an der Medizinschule in Montpellier wörtlich rezitiert. Vor allem in den USA gehört das Verlesen des Eides zu den Promotionszeremonien vieler Hochschulen. In Deutschland allerdings wird dieser Eid kaum in solchen Zeremonien ausgesprochen. (more…)


%d Bloggern gefällt das: